Gemeinde Hohberg

Seitenbereiche

Volltextsuche

Herzlich Willkommen in Hohberg
Navigation

Seiteninhalt

Info

Schülerzahlen und Lehrer

Klasse 1/2d: 23 Schüler/-innen
Frau Jasmin Schneider

Klasse 3d: 11 Schüler/-innen
Frau Iris Heinrich

Klasse 4d: 20 Schüler/-innen
Frau Katja Seger

Schulleitung: Herr Christof Hermann
Ansprechpartnerin für die Grundschule Diersburg: Frau Katja Seger

Evangelische Religion: Herr Pfarrer Kornelius Gölz

Fachlehrer: Frau Lehmann (Frz), Frau Schaller (SU, BSS, SPAG), Frau Wabitsch ( Frz, Mu), Frau Baumann ( kR), Herr Ringwald ( kR) , Herr Gölz ( ev R ), Herr Philipzen  ( ChorAG),  Herr Herbert ( BSS, SPORTTAG)

 

Schulkinder
Schulkinder

Unterrichtszeiten

1. Stunde:

07:45 Uhr - 08:30 Uhr

2. Stunde:

08:30 Uhr - 09:15 Uhr

PAUSE:

15 Minuten

3. Stunde:

09:30 Uhr - 10:15 Uhr

4. Stunde:

10:15 Uhr - 11:00 Uhr

PAUSE:

15 Minuten

5. Stunde:

11:15 Uhr - 12:00 Uhr

6. Stunde:

12:00 Uhr - 12.45 Uhr

Verlässliche Grundschule / Hausaufgabenbetreuung

In unserer Schulgemeinschaft gibt es diese Betreuung

  • 07:30 - 08:30 Uhr eine Frühbetreuung
  • 12:00 - 14:00 Uhr die Verlässliche Grundschule und
  • 14:00 - 15:45 Uhr die Hausaufgabenbetreuung.

Es besteht für die Kinder die Möglichkeit ein warmes Mittagessen einzunehmen.

Leiterin der Betreuung: Frau Beck
Mitarbeiterinnen: Frau Suntz, Frau Rith, Frau Feißt, Frau Jochum

Schulcurriculum

Kinder, die schulpflichtig, aber noch nicht schulfähig sind,

können für ein Jahr

  • länger im Kindergarten verbleiben
  • die für uns zuständige Grundschulförderklasse in Gengenbach besuchen
  • die für uns zuständige Sprachheilschule in Lahr besuchen.

Danach besuchen die Kinder bei uns die erste Grundschulklasse.

Möglichkeiten der Förderung bei einer Lese-Rechtschreib-Schwäche:

Wird im Verlauf der ersten beiden Schuljahre eine Lese-Rechtschreib-Schwäche erkannt, gibt es folgende Fördermöglichkeiten:

  • LRS-Ambulanz: Ambulante Begleitung/Förderung auf Zeit, 4-8 Termine bei einem LRS Lehrer außerhalb unserer Schule
  • LRS-Klasse: Kursdauer maximal 6 Monate. Danach gehen die Kinder in ihre Regelklasse zurück.

    • In der LRS-Klasse haben die Kinder wöchentlich 10 Stunden Deutsch, 7 Stunden Mathematik, 2 Stunden Bewegung Sport Spiel, 2 Stunden Bildende Kunst.
    • Kursdauer für Erstklässler: Osterferien bis Herbstferien, Anmeldung bis Mitte März.
    • Kursdauer für Zweitklässler: Herbstferien bis Osterferien, Anmeldung bis Anfang Oktober.
    • Die für uns zuständige LRS-Klasse befindet sich in Gengenbach. In der Regel fährt kein Schulbus dorthin, ein Fahrtkostenzuschuss wird gewährt.

  • Freiwillige Wiederholung: Verbleib in der Eingangsstufe (Klasse 1 + 2 ) für 3 Jahre.

Schulleben und Leitbild

Die Regeln für das Schulleben und das Leitbild sind auf der Gemeinschaftsschule hinterlegt.

Hier kommt ihr auf die Gemeinschaftsschule.

    Weitere Informationen

    Kontakt

    Ansprechpartner Jugend

    Lukas Pferrer
    Freiburger Straße 32
    77749 Hohberg
    Mobil: 0151 58026055
    E-Mail schreiben