Gemeinde Hohberg

Seitenbereiche

Volltextsuche

Herzlich Willkommen in Hohberg
Navigation

Seiteninhalt

1. Spatenstich zum Bau des gemeinsamen Feuerwehrgerätehauses für die Abteilungen Hofweier und Niederschopfheim

v.l. Nicolas Knäble (Huber GmbH), Oliver Leible (kopf architekten), Franz Klumpp (BM-Stellvertreter), Wilfried Hättig (BM-Stellvertreter), Wolfgang Seitz (BM-Stellvertreter), Thomas Kopf (kopf architekten), Klaus Jehle (BM), Bernhard Frei (Kreisbrandmeister), Wolfgang Schilli (Feuerwehrkommandant), Franziskus Pfeffer (Abteilungskommandant Niederschopfheim), René Göppert (Abteilungskommandant Hofweier) , Rainer Weber (Abteilungskommandant Diersburg)
v.l. Nicolas Knäble (Huber GmbH), Oliver Leible (kopf architekten), Franz Klumpp (BM-Stellvertreter), Wilfried Hättig (BM-Stellvertreter), Wolfgang Seitz (BM-Stellvertreter), Thomas Kopf (kopf architekten), Klaus Jehle (BM), Bernhard Frei (Kreisbrandmeister), Wolfgang Schilli (Feuerwehrkommandant), Franziskus Pfeffer (Abteilungskommandant Niederschopfheim), René Göppert (Abteilungskommandant Hofweier) , Rainer Weber (Abteilungskommandant Diersburg)

Der erste Spatenstich für den Bau des gemeinsamen Feuerwehrgerätehauses wurde am Mittwoch, 10. Oktober 2018 von Herrn Bürgermeister Klaus Jehle, den Bürgermeister-Stellvertretern, Vertretern der Feuerwehr und den bauausführenden Firmen getätigt.

In den Ansprachen von Herrn Jehle, Herrn Schilli, dem Architekten Thomas Kopf sowie dem Kreisbrandmeister Bernhard Frei, wurde der Bau als Zukunftsweisend für die weitere Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Hohberg bezeichnet. Die Sicherstellung der gesetzlich vorgeschriebenen Bestimmungen, in personeller und technischer Hinsicht, waren unter anderen auch wichtige Punkte für die Zusammenlegung beider Abteilungen und dem damit verbundenen Neubau des Gerätehauses.

Zum anschließenden Umtrunk waren unter anderem Gäste aus Politik, Feuerwehr und den beteiligten Bauunternehmen eingeladen.

Weitere Informationen