Gemeinde Hohberg

Seitenbereiche

Volltextsuche

Herzlich Willkommen in Hohberg
Navigation

Seiteninhalt

Die neuen Erstklässler sind da!

Die neuen Erstklässler sind da!

Im Rahmen einer großen Einschulungsfeier wurden am Samstag, den 14.09.2019, 27 neue Schülerinnen und Schüler in Hohberg an der Grundschule willkommen geheißen.

Christof Hermann, der Rektor der Schule, begrüßte, in einer bis auf den letzten Platz gefüllten Mehrzweckhalle, alle Eltern, Paten, Familienmitglieder und vor allem die 27 neuen „Einser“.
Nachdem der eigentliche Schulbetrieb für alle anderen Klassen der Schule bereits am Mittwoch zuvor begonnen hatte, stellte Hermann in seinen Begrüßungsworten fest: „In den letzten Tagen hat ohne Erstklässler einfach etwas gefehlt an der Schule. Schön, dass ihr jetzt endlich da seid!“


Die Kooperation Schule/Verein spielte danach, unter der Leitung von Cordula Bußhardt, ein Musikstück für alle Anwesenden. Anschließend folgte ein ökumenischer Segen für jeden Schüler durch Dekan Henn und Pfarrer Gölz.
Die letztjährigen Erstklässler boten ihren Nachfolgern ein Musikstück dar und anschließend führten Schülerinnen und Schüler aus der zweiten Klasse, unter der Leitung von Nural Menekse ein Theaterstück auf. Dieses gab den Erstklässlern einen kleinen Vorgeschmack auf den Schulalltag und die Wichtigkeit von lesen, rechnen und schreiben. Nun wurde es erneut musikalisch und die 2a präsentierte, unter der Leitung von Claudia Hansert, den „ABC-Rap“.
Anschließend begrüßten auch Markus Klumpp, der Vorsitzende des Fördervereins, alle neuen Schüler und ihre anwesenden Familien. Er bedankte sich vor allem auch für die große Unterstützung der Eltern der Zweitklässler.
Bevor es anschließend zur ersten Schulstunde in die neuen Klassen ging, ergriff nochmals Rektor Hermann das Wort und wandte sich vor allem an die Eltern mit der Bitte, man möge den Kindern ein  Vertrauen schenken und ihnen Verantwortung übergeben. „Die Schule werde die Kinder in ihrer individuellen Entwicklung fördern“, versprach Hermann. Mit diesen Worten wurden die Schülerinnen und Schüler der Klassenlehrerin, Johanna Streicher, übergeben.


Während der Förderverein der Schule alle Anwesenden anschließend mit Kaffee und Kuchen von den Eltern der Zweitklässler bewirtete, begann in den Klassenräumen für alle Erstklässler  die erste Schulstunde.

Die neuen Erstklässler mit ihrer Klassenlehrerin Johanna Streicher
Die neuen Erstklässler mit ihrer Klassenlehrerin Johanna Streicher

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Hohberg
Freiburger Straße 32,
77749 Hohberg
Tel.: 07808 88-0, Fax: 07808 88-49
E-Mail schreiben