Gemeinde Hohberg

Seitenbereiche

Volltextsuche

Herzlich Willkommen in Hohberg
Navigation

Seiteninhalt

Einschulung der Fünftklässler

Einschulung der Fünftklässler


Neue Schule, neue Mitschüler, neue Lernbegleiter – das kann einen ganz schön nervös machen. Aber in der feierlichen Einschulungsveranstaltung an der Gemeinschaftsschule Hohberg,  wurde schnell deutlich, dass alle neuen 52 Schülerinnen und Schüler sich als Teil einer großen Gemeinschaft verstehen sollen und sich gegenseitig ergänzen, begleiten und unterstützen.


Rektor Christof Herrmann begrüßte in seiner Eröffnungsrede die neuen Schülerinnen und Schüler, die sich an diesem Morgen in der wie immer gut gefüllten Mehrzweckhalle eingefunden hatten. Anschließend gab die 6a unter der Leitung ihrer Lernbegleiterin, Sophia Saroos, ein Lied in englischer Sprache zum Besten, das die neuen Schülerinnen und Schüler zum Mitmachen aufforderte. Markus Klumpp, der Vorsitzende des Fördervereins der Gemeinschaftsschule Hohberg, hatte neben einer Begrüßung auch noch zwei Geschenke für die Neulinge dabei. Er erlaubte den Fünftklässlern ausnahmsweise mit Farbe ihren Handabdruck an der Glasscheibe der Mensa hinterlassen zu dürfen. Ebenso hatte er als Willkommensgeschenk vom Förderverein gestifftetes Laugengebäck in Form einer Fünf dabei.
Nachdem sich Sandra Feißt, die Elternbeiratsvorsitzende, den Schülerinnen und Schülern sowie den Eltern vorgestellt hatte, wurde es dann auch ernst und die Einteilung der Lerngruppen begann.

Die beiden Lerngruppenleiter, Sophia Saroos und Roland Späth,  machten sich anschließend mit ihren neuen Fünfern auf zum Fototermin und dann begann auch schon für alle der erste Schultag an der Gemeinschaftsschule Hohberg.

Die neuen Fünftklässler mit ihren Lernbegleitern Sophia Saroos und Roland Späth und dem vom Förderverein gestifteten Laugengebäck
Die neuen Fünftklässler mit ihren Lernbegleitern Sophia Saroos und Roland Späth und dem vom Förderverein gestifteten Laugengebäck

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Hohberg
Freiburger Straße 32,
77749 Hohberg
Tel.: 07808 88-0, Fax: 07808 88-49
E-Mail schreiben