Gemeinde Hohberg

Seitenbereiche

Volltextsuche

Herzlich Willkommen in Hohberg
Navigation

Seiteninhalt

1. Änderung zur Erweiterung des Bebauungsplans "Oberlohr II" in Hohberg-Niederschopfheim

1. Änderung zur Erweiterung des Bebauungsplans "Oberlohr II" in Hohberg-Niederschopfheim

-Bekanntmachung des Aufhebungs- und erneuten Aufstellungsbeschlusses gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) und Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB-


Der Gemeinderat der Gemeinde Hohberg hat am 23.04.2018 in öffentlicher Sitzung den Aufstellungsbeschluss für die 1. Änderung des Bebauungsplans „Oberlohr II“ in Hohberg-Niederschopfheim vom 09.10.2017 aufgehoben.

Im weiteren hat der Gemeinderat am 23.04.2018 in öffentlicher Sitzung den Aufstellungsbeschluss für die 1. Änderung des Bebauungsplans „Oberlohr II“ in Hohberg-Niederschopfheim gemäß § 2 Abs. 1 i.V.m. § 1 Abs. 8 BauGB neu gefasst. Maßgebend für die Änderung des Bebauungsplanes ist der Vorentwurf vom 06.04.2018. Das Änderungsverfahren erfolgt mit Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB.


-Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB-

Zur Darstellung der allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung hat der Gemeinderat außerdem am 23.04.2018 in öffentlicher Sitzung beschlossen, die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB in Form einer 3-wöchigen Planauflage mit Gelegenheit zur Äußerung, Einsicht und Erörterung der Planung durchzuführen. Die Gelegenheit zur Äußerung, Einsicht und Erörterung der Planung besteht bis zum 18. Mai 2018 bei der Gemeindeverwaltung Hohberg, Freiburger Str. 32, 77749 Hohberg, Zimmer 003 während den üblichen Dienstzeiten.


Weitere Gelegenheit zur Einsicht der Planunterlagen besteht im Internet auf der Homepage der Gemeindeverwaltung unter “www.hohberg.de“ bei „Rathaus“, „Bebauungsplan“ und „1. Änderung zur Erweiterung des Bebauungsplanes Oberlohr II“.


Ziele und Zwecke der Planung:
Die Gemeinde Hohberg ist bestrebt der Nachfrage nach Gewerbegrundstücken im Bereich Niederschopfheim gerecht zu werden. Daher wir die Erweiterung des Gewerbegebiets „Oberlohr II“ angestrebt.

Geltungsbereich:
Der Geltungsbereich des zu ändernden Bebauungsplans „Oberlohr II“ wird um 11 Grund-stücke (Flst.Nr. 7759, 7760, 7761, 7762, 7763, 7764, 7766 sowie Flst.Nr. 7768 bis 7771) erweitert und ist im Westen durch den Wirtschaftsweg Flst.Nr. 7754 und 7774 parallel der Bahntrasse, im Süden durch
das Flurstück Nr. 6595, im Osten durch den Wirtschaftsweg Flst.Nr. 7767 parallel der Bundesstraße 3 und im Norden durch das landwirtschaftliche Grundstück Flurstück Nr. 7758 begrenzt.


Der räumliche Geltungsbereich des künftigen Bebauungsplans ergibt sich der Planzeichnung. 


Der Aufhebungs- und erneute Aufstellungsbeschluss wird hiermit gemäß § 2 Abs. 1 BauGB ortsüblich bekannt gemacht.


Hohberg, den 27.04.2018



Klaus Jehle
Bürgermeister

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Hohberg gepflegt.
Bitte wenden Sie sich bei Neueintr√§gen, √Ąnderungen oder Anregungen an die Gemeinde Hohberg.

Kontakt

Gemeinde Hohberg
Freiburger Straße 32,
77749 Hohberg
Tel.: 07808 88-0, Fax: 07808 88-49
E-Mail schreiben